top of page

Personalausgaben-
budgetierung

Lehrermangel – PAB als Lösung für bessere Bildungsqualität

Immer mehr Lehrstellen bleiben unbesetzt, laut der Prognose der Kultusministerkonferenz können wir bis 2035 zu einem Mangel von 68.000 Lehrkräften rechnen. Somit ist es wichtiger denn je, die verfügbaren Ressourcen effektiv zu nutzen, um die Bildungsqualität zu verbessern.

 

Wie können die PAB Ihrer Schule helfen?

Durch die PAB haben Schulen die Möglichkeit, Haushaltsmittel für nicht besetzte Lehrerwochenstunden zu beantragen. Dies ermöglicht es den Schulen, ihr Budget effektiv zu nutzen und die Bildungsqualität zu verbessern, indem die Mittel gezielt für Bildungsziele eingesetzt werden.JAMM – Ihr externer Kooperationspartner im PAB

 

JAMM unterstützt die Schulen im Antragsprozess zur PAB und organisiert benötigte Lehrerwochenstunden mit qualifizierten Lehrkräften, wie pensionierten Lehrern und Lehrerinnen. Durch dies externe Unterstützung können Schulen ihren Verwaltungsaufwand reduzieren und sich auf das Wesentliche konzentrieren: eine qualitativ hochwertige Bildung für ihre Schülerinnen und Schüler.

 

Mehr Zeit für Bildung – weniger Verwaltungsaufwand

 

Durch externe Unterstützung können Schulen Verwaltungsaufwand reduzieren und sich auf das Wesentliche konzentrieren: eine qualitativ hochwertige Bildung für ihre Schülerinnen und Schüler. Nutzen Sie diese Chance, um die Bildungsqualität an Ihrer Schule zu verbessern und informieren Sie sich über die Möglichkeiten der PAB. Zusammen können wir dazu beitragen, dass unsere Schulen eine erstklassige Bildung bieten und die Zukunft unserer Schülerinnen und Schüler positiv gestalten.

 

Kontaktieren Sie uns noch heute – wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

JAMM - Ihr Partner für die optimale Nutzungvon

Personalausgabenbudgetierungen (PAB) in Schulen!

bottom of page