Die OECD-Bildungsstudie 2019 – Luft nach oben

JAMM - Die Bildungsmanager

Deutschland ist in Sachen Bildung auf einem guten Weg, so die Aussage der aktuellen OECD-Bildungsstudie. Die Weiterbildung und die berufliche Bildung erhält in diesem Jahr eine gute Note, mit einer Weiterbildungsrate aller Erwachsenen (25- bis 64-Jährige) von 52 % liegt Deutschland über dem OECD-Durchschnitt von 47 %.

Doch ist das wirklich eine gute Nachricht? Umgekehrt bedeutet es doch, dass 48 % aller Deutschen sich im Jahr 2019 nicht an einer Aus- oder Weiterbildung im Beruf oder Privaten beteiligt hat.

Wird nicht die Notwendigkeit des lebenslangen Lernens als wichtiger denn je bezeichnet? In Zeiten von extrem schnellem Wandel, häufig auch als VUCA-Welt bezeichnet, ist der Wandel beständig. Wenn wir es nicht schaffen, uns permanent anzupassen – und hierfür ist Weiterbildung ein wichtiges Werkzeug – werden wir abgehängt. 52 % Weiterbildungsrate, da ist noch viel Luft nach oben.

Bildquelle: https://km-bw.de/site/pbs-bw-new/get/documents/KULTUS.Dachmandant/KULTUS/KM-Homepage/Veranstaltungen%202019/Flyer%20Wirtschaft_final_web.pdf

© 2019  JAMM DieBildungsmanager GbR

Impressum        I        Datenschutz

  • Facebook Social Icon
  • Xing Social Icon
  • LinkedIn Social Icon